Hochvolt – System

Mit der Entwicklung der Elektrofahrzeuge und dementsprechend resultierender Erhöhung der Bordnetzspannung steigen auch die Anforderungen an die Schutzkomponenten der elektrischen Bordnetze. Die Elektrofahrzeuge enthalten außer 12 V bzw. 24 V Bordnetze noch Hochvolt-Bereich bis ca. 1000 V.

Prüfung der elektrischen Eigenschaften und Sicherheit

Berührungsschutz            Isolationswiderstand
HV-Kurzschlusstest          Aktive und passive Entladung
Spannungsfestigkeit        Feste Isolierstoffe (Luft und Kriechstrecken)
HV-Kontaktierungen        HV-Interlock
Y-Kondensatoren             ESD

Sachschutz

  • Über-/ Unterspannung
  • Blitzschutz
  • Kurzschluss
  • Überstrom

Personenschutz

  • Schutz gegen direktes Berühren (z.B. Isolierung, Abstand)
  • Schutz beim indirektem Berühren (z.B. Abschalten, Melden)

Hochleistungsstromversorgungssystem

  • Max. Ausgangsleistung: 32kW
  • Max. Ausgangsstrom: 40A
  • Max. Ausgangsspannung: 1000V
  • CV/CC/CP-Betrieb, programmierbare Innenwiderstandssimulation
  • Funktionsgenerator für zeitabhängige Funktionskurven
  • Benutzerdefinierte Funktionen U= f(t), I= f(t), P= f(t) und zeitabhängigen Sollwerten (Sollwert-Tracking <2ms)
  • Zeitabhängige Funktionen Sinus, Rechteck, Dreieck, benutzerdefiniert
  • Amplitude 0 – 100%, Auflösung: 12Bit
  • Offset 0 – 100%, Auflösung: 12Bit
  • Symmetrie 0 – 100% (Dreieck- und Rechteckfunktion)
  • Frequenz 0.001Hz – 500Hz
  • Exponentielle Hüllkurve (Zeitkonstante) 0,1ms – 100000s
  • Wiederholungsrate 1 – 65535 oder kontinuierlich
  • Reaktionszeit < 2ms

Einstellung

  • Zeitabhängige Funktionen Sinus, Rechteck, Dreieck, benutzerdefiniert
  • Amplitude 0 – 100%, Auflösung: 12Bit
  • Offset 0 – 100%, Auflösung: 12Bit
  • Symmetrie 0 – 100% (Dreieck- und Rechteckfunktion)
  • Frequenz 0.001Hz – 500Hz
  • Exponentielle Hüllkurve (Zeitkonstante) 0,1ms – 100000s
  • Wiederholungsrate 1 – 65535 oder kontinuierlich
  • Reaktionszeit <2ms

Wertebereich

  • Zeitabhängige Funktionen Sinus, Rechteck, Dreieck, benutzerdefiniert
  • Amplitude 0 – 100%, Auflösung: 12Bit
  • Offset 0 – 100%, Auflösung: 12Bit
  • Symmetrie 0 – 100% ( Dreieck- und Rechteckfunktion)
  • Frequenz 0.001Hz – 500Hz
  • Exponentielle Hüllkurve (Zeitkonstante) 0,1ms – 100000s
  • Wiederholungsrate 1 – 65535 oder kontinuierlich
  • Reaktionszeit < 2ms

Hochspannungs- und Isolationsprüfung

  • Schutzleiterwiderstandsprüfung
  • Durchgangsprüfung bei der Schutzleiterwiderstandsprüfung zur Berührungserkennung
  • Hochspannungsprüfung

Schutzleiterwiderstandstester    

  • Messbereich 0 – 1Ω / 0 – 10V potentialfrei
  • Grenzwertvorgabe 0,01Ω – 1Ω frei programmierbar
  • Prüfspannung < 6VAC oder < 12VAC
  • Prüfstrom 1 – 30A

Hochspannungstester

  • Hochspannung 0 – 6000VAC, potentialfrei mit 1V Auflösung
  • Strommessbereich 0 – 10mA und 0 – 100mA mit 0,1mA Auflösung
  • Nennleistung > 500VA

ESD Prüfungen

ESD – Generator zur ESD – Prüfung gemäß ISO 10605

  • Prüfspannung (Kontaktentladung): 2kV bis 15kV        Prüfspannung (Luftentladung): 2kV bis 30kV
  • Ausgangspolarität: Positiv, Negativ, auswählbar         Wiederholungsrate: ≥ 10 Entladungen/s
  • Peakstromwert: 3,75A / 1.000V    ±10%                         Stromwert bei 30ns: 2,00A /1.000V   ( 30%)
  • Stromwert bei 60ns: 1,00A / 1.000V  ( ±30%)                Entladenetzwerk: gemäß ISO 10605 (150pF, 330pF, 330Ω und 2kΩ)